24.01.2019 | Im Fokus

Clevere Werkzeug-Innovationen an der «Hardware» Luzern

PB Swiss Tools begeistert einmal mehr die Handwerkerwelt. Präzision, Effizienz und Kontrolle in jeder Arbeitssituation sind wichtige Erfolgsfaktoren. Optimale Werkzeuge immer weiter zu perfektionieren, ist der tägliche Antrieb für überraschende Innovationen. Dazu schauen unsere Entwickler den Profis genau auf die Finger. Das Resultat: Echte Innovationen für den Praxisalltag.

Clevere Werkzeug-Innovationen an der «Hardware» Luzern

Auch in der Messe-Kommunikation gehen wir als Hersteller von Qualitätswerkzeugen innovative Wege. Auf einer speziellen Stellwand wurden alle seit der letzten «Hardware» entwickelten Neuheiten übersichtlich präsentiert. An Demomodulen wurden drei innovative Highlights für die Messebesucher zudem eindrücklich erlebbar gemacht. Speziell hier zeigte sich deutlich: PB Swiss Tools ist mit seinen Innovationen stets am Puls der Bedürfnisse der Handwerkerprofis. Entscheidende Details machen den Unterschied und die tägliche Arbeit somit sicherer, schneller und präziser.

 

Innovationen im Zentrum – reges Interesse an den PB Swiss Tools Neuheiten am Stand unseres Vertriebspartners e+h Services.

 

Effizienz dank Color Code

Dank dem Color Code wird das Arbeiten signifikant erleichtert. Ob plasmabeschichtet, gepulvert oder mit farbigem Griffmantel – die bunte Farbcodierung schafft Übersicht und Klarheit bei der Grössenauswahl. So konnten wir am Demomodul am Stand messbar beweisen, dass Werkzeuge mit einem Color Code bis zu 30% schneller identifiziert und zugeordnet werden können – im Alltag ein deutlicher Gewinn an Effizienz.

 

Spielerische Beweisführung – die Effizienzsteigerung dank Color Code wurde am raffinierten Demomodul deutlich gemacht.

 

Sicherer Grip mit Safety Hex Keys

Noch eindrücklicher fielen die Messungen bei den Safety Hex Keys aus. Mit ihren gekordelten Griffen, bieten diese Toolseinen massiv besseren Grip, als herkömmliche Werkzeuge. So kann nachweisbar mindestens 50% mehr Haltekraft erreicht werden. Das beste daran: je öliger die Arbeitsumgebung ist, umso mehr kann dieses Werkzeug seine Nutzervorteile ausspielen.

 

Den Grip im Griff – am Demomodul konnte jeder den Gewinn an Griffsicherheit bei den Safety Hex Keys selber nachvollziehen.

 

Den Grip im Griff – durch Messung der Zugkraft konnten sich die Besucher von der Qualität der gekordelten Safety Hex Keys überzeugen.

 

Präzision heisst jetzt DigiTorque V02

Besonders ausgeprägt zeigt sich die Innovationskraft unserer Entwickler bei den Drehmomentwerkzeugen. Ob mit dem mechanischen MecaTorque oder dem elektronischen DigiTorque – die Präzision beim Anziehen von Schrauben ist um ein mehrfaches grösser, als bei der Arbeit nach Gefühl. Selbst routinierte Handwerker brachten am Demomodul im Vergleich mit einem normalen Schraubenzieher, in der Regel das Doppelte und mehr der angestrebten Krafteinwirkung auf die Schraube. Zudem sind grosse Schwankungen unter den jeweils drei Messungen registriert worden.

Mit dem DigiTorque tendieren die Abweichungen vom Sollwert jedoch gegen null, was gerade bei anspruchsvollen Arbeiten mit heiklen Materialien eine enorme Prozesssicherheit bietet. Mit dem am Stand vorgestellten DigiTorque V02 schaut PB Swiss Tools weit in die Zukunft. Individuelle Daten und Messwerte können ganz einfach zwischen dem Werkzeug und einer speziellen App ausgetauscht und verarbeitet werden. Dank dieser Produktentwicklung ist die Industrie 4.0. beim Schraubenzieher angekommen.

Messbare Präzision – mit ausgeklügelten Versuchsanordnungen wurden die Vorteile der Innovationen erlebbar gemacht.

 

Erlebnisreicher Parcours – an drei Stationen konnten die Besucher die Produktleistungen hautnah testen und Preise gewinnen.

 

Übersichtlichkeit am POS – Der Prototyp unseres neuen Verkaufsdisplays stiess auf sehr positives Echo bei den Messebesuchern.

 #WorkWithTheBest #Hardware #Luzern #e+h Services #Messe #Innovationen #Demomodul #SafetyHexKey #ColorCode #DigiTorqueV02 #POS #Handwerker #Handwerkerwelt 

Teile diesen Artikel
Share Tweet Share Email
Kontaktperson

Anita Müller
Head of Communication
Tel. +41 34 437 71 24
a.mueller@pbswisstools.com

Besuchen sie uns
Newsletter abonnieren
PB Swiss Tools verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von pbswisstools.com akzeptieren Sie unsere Cookie Policy.