28.07.2020 | Dans la presse

Kanton Bern: 5 Jahre Schwesterabkommen mit Shenzhen

Der Kanton Bern hat seit 5 Jahren ein Schwesterabkommen mit der jungen Business City Shenzhen im Süden Chinas. Es besteht ein regelmässiger Austausch mit den Behörden und mit Unternehmen aus dieser innovativen Metropole.

Die Standortförderung möchte interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer aus Shenzhen vom Wirtschaftsstandort Kanton Bern überzeugen. Zusätzlich werden interessierten Berner Firmen die Türen zu einem Wissens- und Handelsaustausch mit dem riesigen asiatischen Markt geöffnet. Ein Filmteam realisierte im Rahmen des Schwesterabkommen einen Kurzfilm über den Kanton Bern. Verschiedene Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen wurden durch das Filmteam besucht. Ebenso Eva Jaisli, CEO von der PB Swiss Tools.

    Share this article
    ShareTweetShareEmail
    Visit
    S'abonner à la newsletter