16.04.2020 | Im Fokus

«Leihen ist das neue Kaufen» – PB Swiss Tools fördert eine innovative und nachhaltige Sharing Idee: Das Leihlager Basel

Sie heissen Meret, Joël und Felix. Gemeinsam brennen die drei jungen Basler für den Sharing Gedanken. Nach über einem Jahr Planung und dank einem sehr erfolgreich verlaufenen Crowdfunding konnten die Initianten ihr Projekt nun in die Praxis umsetzen: Ein Leihlager mit allerlei Werkzeugen und Gerätschaften. Auch PB Swiss Tools war von der Initiative begeistert und hat für dieses sinnvolle Projekt spontan einige nützliche Werkzeug-Sets gesponsert.

Noël: «PB Swiss Tools war einer der ersten Partner unseres Leihlagers»

Der Mitbegründer und Marketingverantwortliche freut sich über sein Glück, dass er ausgerechnet Werkzeuge von einer der weltweit renommiertesten Werkzeugschmieden ins Sortiment aufnehmen konnte. «Wir sind stolz, dass wir unseren Mitgliedern so hochwertige Präzisionswerkzeuge anbieten können», meint er und strahlt übers ganze Gesicht.

 

Früh dabei und als erstes verliehen

PB Swiss Tools war eine der ersten Partnerfirmen, welche die Idee des Leihlagers unterstützt hat. Lustigerweise war auch der allererste am Eröffnungstag ausgeliehene Gegenstand ein Werkzeug von PB Swiss Tools: Ein farbiges Winkelschraubenzieher-Set für Torx-Schrauben hat einem begeisterten Hobbyhandwerker aus der Patsche geholfen, weil er sonst eine etwas versteckt angebrachte Schraube nicht hätte lösen können. «Ganz schön clever und durchdacht – diese Tools», meinte er erleichtert, als er das Set bereits nach einer Stunde wieder zurückbrachte.

 

Erfolgreiche Eröffnung des Basler Leihlagers

Das Konzept des Leihlagers fand auch in der Presse und auf Social Media ein grosses Echo. Kein Wunder also, dass bereits am Eröffnungstag gegen 200 Interessierte in den mit knallgelben Lagerboxen bestückten Kellerraum strömten, um sich über das Angebot zu informieren. So konnten auch schon die Hälfte der im ersten Jahr erhofften Mitglieder gewonnen werden. Darunter auch eine betagte Dame, die voller Begeisterung für das Projekt mit einer grossen Spende de facto eine Mitgliedschaft für 20 Jahre löste. Mit den Beats von Lachs & Lemke und den «geliehenen» Sounds von Brequenzer sowie dem Musikkabaretisten Dominik Muheim wurde der Eröffnungserfolg dann am Abend mit einer fetzigen Party gefeiert.

 

Das Konzept ist so einfach wie bestechend und begeistert alle Altersgruppen

Wer Gegenstände ausleihen möchte, löst einfach eine Mitgliedschaft. Für die moderate Jahresgebühr darf man dann für jeweils eine Woche bis zu drei Artikel kostenlos ausleihen. Sobald die Sachen retourniert sind, können weitere Werkzeuge oder Gerätschaften leihweise mitgenommen werden.

 

Von A(kkuschrauber) über E(lektronikschraubenzieher) bis Z(elt)

Die Betreiber hoffen nun auf weitere Materialspenden, um das Sortiment laufend auszubauen und möglichst viele Gerätschaften, Ausrüstungsgegenstände und Werkzeuge anbieten zu können. Auf der Webseite www.leihlager.ch werden die zurzeit verfügbaren Artikel übersichtlich präsentiert und können dort auch reserviert und später im Leihlager abgeholt werden. Dank dieser von PB Swiss Tools unterstützten Sharing Idee können nun also alle Basler auch leihweise von den Qualitäten der PB Swiss Tools Werkzeuge profitieren.

 

#werkzeugset, #leihlager, #werkzeugleihen, #nachhaltigkeit #sharing

Mehr zu unseren Sponsoring Richtlinien erfahren Sie hier: https://www.pbswisstools.com/de/support/service/sponsoring/

  • Wie kommt man bloss auf die Idee, ein Leihlager zu eröffnen? Das rege Interesse der Medien ging von der Basler Zeitung über das DRS-Regionaljournal bis hin zum regionalen TV-Sender, welchem Mitbegründer Noël am Eröffnungstag im Interview gut gelaunt Red und Antwort stand.
Teile diesen Artikel
ShareTweetShareEmail
Kontaktperson

Anita Müller
Head of Communication
Tel. +41 34 437 71 24
a.mueller@pbswisstools.com

Besuchen sie uns
Newsletter abonnieren