Toolboard Stationen

Ein geschätzter Service für Freizeitregionen

Für Sportlerinnen und Sportler hat PB Swiss Tools in Zusammenarbeit mit Schweizer Bergbahnen Servicestationen für den Unterhalt von Wintersportgeräten und Bikes eingerichtet.

Bei Notfällen oder kleinen Justierungen gleich selber Hand anlegen - das bieten drei Versionen unserer ToolBoards: 

ToolBoard Alpin mit und ohne Auflagebügel sowie ToolBoard Bike mit Aufhänge-Vorrichtung. Die Tafeln können je nach Saison am gleichen Ort als Serviceangebot für den Gast montiert werden.

Sie sind mit den am häufigsten benötigten Werkzeugen perfekt bestückt, die Sportlerinnen und Sportler für die Wartung oder schnelle Reparatur ihrer Skis, Snowboards und Bikes brauchen. Dank der hohen Qualität der Werkzeuge wie auch den Tafeln halten diese extremen Wetterbedingungen lange stand. Fast alle Freizeitregionen in der Schweiz profitieren von diesem Mehrwert. 

 
Für Sportbahnen und Skischulen

PB Swiss Tools stellt die ToolBoards ausgewählten Partnern wie Sportbahnen und Skischulen kostenlos zur Verfügung. Die Tafel muss

  • gut sichtbar an gut besuchten Wegen von Wintersportlern/Bikern montiert werden;
  • öffentlich zugänglich sein (7/24);
  • an einem wettergeschützten Ort montiert und allenfalls ausserhalb der Saison (Sommer/Winter) abmontiert und trocken gelagert werden;
  • betreut werden (Wartung und Pflege).

 
Interessengruppen wie Hotellerie oder der Bikebranche bieten wir das ToolBoard in der Schweiz je nach Modell zu einem Selbstkostenpreis von rund CHF 500.— an. Kontaktieren Sie Anita Müller, a.mueller(at)pbswisstools.com für detaillierte Angaben und weitere Auskünfte. 

 

ToolBoard Alpin V1

ToolBoard Alpin V2

ToolBoard Bike