05.03.2021 | Im Fokus

Hauptsache Pink? Worauf es Frauen bei Handwerkzeug wirklich ankommt

Frauen wurden schon früh als Zielgruppe für Handwerkzeug entdeckt. Doch während in der Werbung inzwischen erfreulich oft gezeigt wird, wie sie an den großen und kleinen Projekten des Lebens feilen und schrauben, gibt es bis heute nur wenig fundiertes Wissen darüber, welche Bedürfnisse Frauen in Bezug auf Handwerkzeuge haben. Zeit für ein paar Fakten!

    Rosige Aussichten

    Als die ersten, speziell für Frauen konzipierten Handwerkzeuge in den Baumärkten auftauchten, wurde überdeutlich, was man damals über Frauen und ihre Wünsche in Bezug auf Werkzeug dachte:
    Viele Hersteller schienen überzeugt davon, dass für Frauen vor allem das Aussehen von Produkten entscheidend ist und dass Frauen eine besondere Vorliebe für bestimmte Farben und Muster haben. Die Folge: Günstige Produkte in geringer Qualität, natürlich pink und mit bunten Blumen bedruckt.

     

     

    In einer von PB Swiss Tools geförderten Studie zum "Gender Marketing von Qualitätshandwerkzeugen" (Claudia Schweizer, 2013) konnten wir belegen: Frauen haben weder eine besonders ausgeprägte Affinität zu der Farbe Pink, noch suchen sie ihre Werkzeuge primär nach optischen Gesichtspunkten aus.
    Im Gegenteil ist es sogar so, dass sie Produkte die als "für Frauen entwickelt" gekennzeichnet werden, oft ablehnen.

     

    Frauen sind Handwerkerinnen

     

    Was für Frauen wirklich zählt: Qualität, Ergonomie und ein gutes Produktdesign. Frauen machen mit Werkzeug dasselbe wie Männer und sind deshalb auf die gleichen Eigenschaften angewiesen. Das Werkzeug muss gut und sicher in der Hand liegen und lange zuverlässig seinen Dienst tun.  

     

    Der Unterschied liegt auf der Hand

    Es gibt anatomische Unterschiede zwischen Männern und Frauen.
    Die Frage ist: Spielt das eine Rolle?

    Zwar haben Frauen im Durchschnitt etwas kleinere Hände als Männer, auf die Benutzbarkeit von Schraubenziehern und anderen Handwerkzeugen wirkt sich das aber nicht aus. Ein ausreichend großer Griff sorgt dafür, dass der bei der Arbeit entstehende Druck gleichmäßig auf die gesamte Handinnenfläche verteilt wird. Frauen profitieren bei größeren Griffen zusätzlich von der optimalen Kraftübertragung.

     

    Qualitätshandwerkzeuge für alle

    Bei PB Swiss Tools haben Vorurteile keinen Platz. Wir stellen passende Qualitätshandwerkzeuge für alle Anwenderinnen und Anwender her. Um dieses Versprechen zu halten, gehen wir in den Dialog, fragen nach und optimieren unsere Produkte immer wieder.

    Teile diesen Artikel
    ShareTweetShareEmail
    Kontaktperson

    Anita Müller
    Head of Communication
    Tel. +41 34 437 71 24
    a.mueller@pbswisstools.com

    Besuchen sie uns
    Newsletter abonnieren